Sophia Thiel programm

Das neue Sophia Thiel Programm

Du überlegst das Sophia Thiel Programm zu machen und suchst nach Erfahrungen ? Hier findest du Infos !

Sophia Thiel, die süße Blondine, die vor etwa einem Jahr zum absoluten Star in der Fitnessszene geworden ist, motiviert mit ihrer sympathischen Art auf ihren Social Media Accounts täglich Tausende von Mädchen zum Start in ein gesünderes und fitteres Leben.

Auf Youtube teilt sie ihr großes Wissen aus dem Bereich Fitness und Ernährung und gibt ihren Zuschauern somit wertvolle Tipps an der Hand. Da Sophia selbst eine beachtliche Transformation hinter sich hat weiß sie genau, wovon sie spricht und die Fans können sich mit ihr perfekt identifizieren.

Sophia trug jahrelang zu viele Kilos und damit verbunden eine seelische Last mit sich herum. Sie hat es geschafft ihr Glück in die Hand zu nehmen und ihr Leben um 180 Grad zu drehen – und erntete mit eiserner Disziplin jede Menge Erfolg und Anerkennung.

Seit kurzem ist auch ihr eigenes Fitnessprogramm auf dem Markt, das Sophia Thiel Programm, welches meiner Meinung nach das Potenzial hat gestandene Größen in der Szene wie Size Zero abzulösen.

Das Sophia Thiel Programm – allgemeine Informationen

Das Programm wird über einen Zeitraum von 12 Wochen absolviert und kostet einmalig 99€.

Es ist online über die Website erhältlich.

Gemäß den Angaben auf der Website verspricht das Programm schnelle Ergebnisse , die auch langfristig bleiben und ein einfaches Abnehmen ohne Hungern und Diät. Im Prinzip handelt es sich dabei um eine angeleitete Ernährungsumstellung.

Das Training muss nur 3 mal wöchentlich absolviert werden, was auch bequem von zu Hause aus möglich ist. Jedoch scheint mir die angegebene Workoutzeit mit 20 Minuten pro Training für einen guten Muskelaufbau doch sehr kurz.

Zusätzlich zu den Workouts für zu Hause, die Sophia in Trainingsvideos in Echtzeit  „vormacht“ gibt es noch Trainingspläne für diejenigen, die lieber im Fitnessstudio trainieren.

Der dritte Baustein in dem Programm ist „Motivation„. Da wird es vermutlich Motivationsvideos geben. Zudem gibt es wöchentliche Live-Sessions, in denen die Absolventinnen Fragen an Sophia stellen können. Zusätzlich dazu gibt es wie bei Size Zero (die „Army“) noch eine geschlossene Facebookgruppe, in der sich die Mädels austauschen und gegenseitig motivieren können.

Sophia Thiel Programm Ernährung

Laut den Informationen auf der Website handelt es sich beim Sophia Thiel Ernährungsplan um ein individuelles Konzept, das alle notwendigen Makronährstoffe die gesunde Kohlenhydrate und Fett und Eiweiße beinhaltet.

Neben dem Plan und mehr als 130 Rezepten informiert Sophia Thiel die Absolventinnen im Programm auch über Ernährung, die Wirkungsweise gewisser Lebensmittel / Nährstoffe und erklärt wie man sein Ziel (z.B. Abnehmen, Muskeln aufbauen oder Körper straffen) mit einer gezielten Ernährung erreicht.

Zu den Rezepten gehört auch eine Auswahl an vegetarischen und veganen Alternativen.

Die Portionsgrößen richten sich nach dem Ausgangsgewicht und sind somit zumindest teilweise individualisiert.

Die Ernährung richtet sich soweit ich das mitbekommen habe nach dem Clean Eating Konzept  und enthält viele gesunde Lebensmittel wie Fisch und Gemüse.

Man kann sich seine Gerichte je nach Laune selbst zusammen stellen und darf ein mal in der Woche einen geplanten Cheatday einlegen, was die Motivation und Disziplin vermutlich bei vielen Mädels sehr hoch halten wird.

Und weil ich das mittlerweile so oft gefragt werde: man muss in dem Programm nicht zwangsläufig Shakes trinken oder Eiweißpulver für die Rezepte verwenden. Man kann das machen, wenn man möchte, aber es ist nicht notwenig.

Ich verwende meistens die Proteinpulver von MyProtein, ESN oder Multipower. Viele empfehlen auch Weider. Geschmacklich war dieses hier bislang mein Favorit und zum Backen (z.B. für die Lowcarb Milchschnitten) hat es sich auch immer richtig gut geeignet.



Neukunden Rabatt - 728 x 90

Das Programm ist in drei Phasen aufgeteilt und die Kohlenhydrate werden im Gegensatz zu anderen Programmen in keiner Phase vollständig weg gelassen. Ganz im Gegenteil: im Laufe des Programms werden diese sogar erhöht.

Zudem wirbt das Sophia Thiel Programm damit, dass man für die Zubereitung der einfachen Rezepte nur wenige Zutaten benötigt und man die Gerichte auch sehr gut für unterwegs vorkochen kann – wie sie es selbst eben auch oft tut.

Sophia Thiel Programm Training

Das Training ist in erster Linie für zu Hause konzipiert. Jedoch gibt es auch Pläne für das Training im Fitnessstudio, sodass man sich seine Lieblingsvariante aussuchen kann. Man kann auch jederzeit zwischen Gym und Home wechseln und sich vor jedem Training für eins von beiden entscheiden.

Trainiert wird drei mal die Woche, zu Hause mit eigenem Körpergewicht. Solche Übungen halte ich gerade für Anfänger sehr sinnvoll, da sie einfach zu machen sind und ohne großes Equipment auskommen.

Ich mache solche Workouts selbst sehr gern und stelle euch diese auch hier auf dem Blog kostenlos zur Verfügung. Stöbert einfach mal ein bisschen in der Kategorie Fitness. Ein Beispiel für ein Bein Workout ohne Geräte findet ihr hier.

Die einzelnen Workouts aus dem Sophia Thiel Programm kenne ich selbst nicht, jedoch habe ich von Mädchen, die aktuell m Programm sind gehört, dass diese sich eher für Anfänger eignen und Fortgeschrittene nicht wirklich fordern.

Sophia Thiel Programm Erfahrungen

Da es das Programm erst seit wenigen Wochen gibt und es 12 Wochen lang dauert, gibt es derzeit logischerweise noch keine kompletten Erfahrungsberichte oder vorher/nachher Vergleichsbilder.

Aber ich habe mal ein bisschen für euch recherchiert und mit Mädchen gesprochen, die das Programm momentan absolvieren.

Diese waren allesamt sehr zufrieden und haben mit dem Programm keine großen persönlichen Einschränkungen in Kauf nehmen müssen, da es sich wohl sehr gut in den Alltag integrieren lässt.

Die Rezepte wurden als einfach und lecker beschrieben und die Mädchen wurden mit den angegebenen Portionsgrößen alle satt. Auch die Trainings sind machbar. Wie gesagt, für Fortgeschrittene sind sie eher nicht geeignet. Wobei ich sagen muss, dass man da einfach an der Intensität schrauben kann. Je nach Tempo kann ein Bodyweight HIIT Workout für den trainiertesten Sportler super anstrengend und effektiv sein. Und im Studio packt man dann eben mehr Gewicht drauf.

Auch wenn ich denke, dass das Programm vielen helfen und viele zufriedene Kundinnen/Anhängerinnen haben wird, bezweifle ich stark , dass man mit dem Sophia Thiel Programm so extreme Transformationen wie bei Size Zero erreichen wird. Aber das hat einen ganz einfachen Grund, den ich euch im nächsten Abschnitt , meinem Fazit, erläutere:

Sophia Thiel Programm Fazit

Während  das Size Zero Programm seinen Absolventinnen während den 10 Wochen einiges an Organisation und Planung abverlangt ist das Sophia Thiel Programm darauf ausgelegt, sich möglichst unauffällig in den normalen Alltag zu integrieren und den Absolventinnen mehr eine Art Anleitung zu einem gesünderen Lebensstil als einen strikten Plan an die Hand zu geben, der von unzähligen Verboten gespickt ist. Das erklärte Ziel bei Size Zero ist es in möglichst kurzer Zeit das beste Ergebnis zu erzielen und das geht eben nur mit radikaler Umstellung und extremer Einschränkung im Bereich Ernährung.

Das Sophia Thiel Programm setzt hingegen mehr auf die Gesundheit , die bei Size Zero leider eher auf der Strecke bleibt, sowie ein langfristiges Ergebnis.

Das finde ich persönlich sehr gut, denn eine radikale Umstellung ist meistens weder sonderlich angenehm, noch langfristig durchsetzbar, da Gewohnheiten eben erst einmal eine gewisse Zeit und Routine brauchen, bis sie sich ändern.

Bei Size Zero ist man von Null auf Hundert im „krassen Fitnesslifestlye“ drin, obwohl man vielleicht gar nicht so eine Leidenschaft für den Sport hegt oder sich auch bei der lowcarb Ernährung nur schwer motivieren kann. Insbesondere wenn die Fette auch noch so extrem reduziert werden.

Die Size Zero Ernährung ist insbesondere zum Ende hin wirklich hart und mit extrem viel Selbstdisziplin verbunden. Die Absolventinnen haben teilweise die größte Mühe sich an die Ernährung zu halten und fiebern sehnsüchtig auf Tag 70 hin, an dem sie endlich cheaten dürfen. Verständlich – wer mag schon 12 Wochen auf Süßigkeiten verzichten ? 😀

…da sollte man vielleicht erst einmal 6 Tage am Stück schaffen.

Allerdings ist das Sportprogramm bei Sophia alles andere als anspruchsvoll und von 3 x 20 Minuten Hometraining in der Woche wird man keine großen Veränderungen erzielen können.

Ich finde, dass das Sophia Thiel Programm deshalb für absolute Anfänger geeignet ist, die sich mit dem Thema Fitness und Ernährung überhaupt auskennen und diesen eine Hilfe im Kampf gegen die Pfunde sein kann. Allerdings sollte man als Anfänger auch gut betreut werden und bei Fragen jederzeit einen Ansprechpartner haben.

Und das war eine Sache, die mir bei Sophias Programm nicht gefallen hat: der Support ist sehr schwach. Deshalb habe ich mir ganz viel Arbeit gemacht und etwas ganz Tolles für dich erschaffen:

Mein eigenes Fitnessprogramm, die Goaligger Challenge, die nicht nur deinen Körper auf Vordermann bringt, sondern dir auch beibringt, wie du motiviert, selbstbewusst und positiv wirst und alles erreichen kannst, was du dir vor nimmst.

UND das beste ist: ICH coache dich persönlich – täglicher Support von mir in meiner WhatsApp Gruppe und Facebook Community!

Neuer Körper!
Neues Mindset!
Neues Leben!

Du willst dein Leben innerhalb von nur 90 Tagen transformieren und ein ganz neuer Mensch werden?

Mit meinem ganzheitlichen Programm schaffst du es  ….und es ist KOSTENLOS!! <3

Become a GOALDIGGER – hol dir die Traumfigur und alles andere, was du willst.

Mehr Infos bekommst du in meinem Beitrag zum #Goaldigger Movement!

Ich habe knapp 10kg abgenommen und meinen Traumbody endlich bekommen – DU schaffst das auch ! 🙂 #GOALDIGGERBABE ! 

 

 

Ich freue mich auf dich !!! <3

image-2

*

About the Author

Dajana
Author with 348 posts
More about Dajana

Blogger | Photographer | Yogi

Related Articles

31 Comments

  • Carrieslifestyle Oktober 27, 2015 11.49 am

    wow toller beitrag

    http://carrieslifestyle.com
    Posts online about Amalfi, Amsterdam, Rio…

    Reply 
    • Dajana November 21, 2015 12.51 pm

      Danke du Süße <3

      Reply 
  • Lisa Oktober 30, 2015 11.44 am

    Hey Dajana!
    Super, das du das Programm ausprobierst ☺ Ich bin jetzt am Ende von Woche 4 und mehr als zufrieden Bis jetzt hab ich nur einen kurzen Post dazu verfasst aber nachdem Phase 1 abgeschlossen ist kommt mein erstes Fazit inkl. Ergebnissen.
    Freue mich schon auf deine Posts ☺

    Alles Liebe
    Lisa

    https://lililovely.wordpress.com

    Reply 
  • CHRISTINA KEY November 21, 2015 10.11 am

    Interessanter Beitrag. Nun, ich finde, man braucht – wenn man wirklich motiviert ist – keines dieser Abnehm Projekte. Ist die Disziplin da, kann man auch ganz ohne „fremde“ Hilfe ein paar Pfunde abnehmen. Generell kann man sich doch heutzutage echt sehr gut selbst im Internet informieren. 🙂

    XX,
    Photography & Fashion Blog

    CHRISTINA KEY

    http://www.ChristinaKey.com

    Reply 
    • Dajana November 21, 2015 12.54 pm

      ja das stimmt natürlich aber vielen fällt es durch ein Programm mit festem Plan etc. einfach leichter es dann tatsächlich durchzuziehen. mir hätte sowas am Anfang z.B. sehr geholfen weil man sich die Infos nicht mühselig selbst zusammen suchen muss und dann verwirrt ist weil jeder etwas anderes erzählt. Und durch die Gruppendynamik sind die Mädels oft viel motivierter als wenn man es allein macht. 🙂

      Ich kann das Programm weiterhin nur empfehlen und habe auch schon Erfolge damit gehabt. <3

      Liebe Grüße :-*

      Reply 
  • Martina Kröger Dezember 05, 2015 02.41 pm

    Ich habe nur eine kurze Frage: Wenn ich das Programm kaufe, muss ich dann sofort loslegen, oder kann ich mir den Zeitpunkt aussuchen.
    Würde es gerne kaufen wollen, aber möchte erst am 08.01.16 starten.
    Vor Weihnachten macht das keinen Sinn.

    LG Martina

    Reply 
    • Dajana Dezember 11, 2015 10.15 am

      Hi Martina 🙂 Das Programm startet mit dem ersten Login , deshalb kauf es am besten nur wenige Tage vorher, damit du nach dem einlesen und einkaufen direkt loslegen kannst . 🙂

      Reply 
  • Matthias Dezember 09, 2015 03.15 pm

    Hi Dajana,

    geiler Fitnessraum!
    Ich denke auch, dass man mit Bodywheight Training eine solche Transformation wie Sophia gemacht hat in 12 Monaten nicht hin bekommt.
    Ich gebe Christina teilweise Recht, man kann sich sämtliche Informationen durchaus im Internet selbst zusammen suchen, aber es ist dennoch einfacher wenn man alles gesammelt bekommt und da erscheinen mir auch rund 100,-€ gerechtfertigt. Allerdings nur wenn das Gesamtpaket den Preis wert ist.

    liebe Grüße
    Matthias

    Reply 
    • Dajana Dezember 11, 2015 10.18 am

      Hi Matthias,
      danke, das ist im Ameron Hotel Speicherstadt Hamburg. 😉

      Solche Transformationen werden mit dem Programm definitiv nicht drin sein aber es soll ja auch nicht dazu führen so wie Sophia auszusehen sondern ist primär eine Anleitung zu langfristiger gesunder und ausgewogener Ernährung und regelmäßigem Sport, was eigentlich jeder in seinen Alltag integrieren kann. Sophia ist ja mittlerweile hauptberuflich Athletin/Influencer und kann entsprechend mehr Zeit und Energie in Training und Ernährung investieren.

      Ich finde den Preis vollkommen in Ordnung da auch viele Videos enthalten sind, die neben dem Programm über Hintergründe zur Ernährung und zum Training aufklären. 🙂

      Liebe Grüße, Dajana

      Reply 
  • Mandy Zepmeusel Dezember 26, 2015 02.43 pm

    Hallo Dajana, mittlerweile sind ja einige Wochen vergangen. Wie sind deine Ergebnisse mit dem Programm von Sophia? Möchte im neuen Jahr mit guten Vorsätzen ihr Programm starten. Habe einige Runden Size zero und den Jojo Effekt hinter mir und denke dass sich ihr Programm besser in mein Leben integriert, als Size zero. Freue mich auf die Feedback. Lieben Gruß Mandy

    Reply 
    • Dajana Dezember 28, 2015 10.11 pm

      Hi liebe Mandy,

      über Weihnachten habe ich mal ein bisschen Pause gemacht aber ab heute geht es wieder los ! …Weihnachten hat allerdings auch keine Spuren hinterlassen. 😉

      Die Fortschritte sind gut, wenn du magst kannst du mir auch gern nochmal auf meiner Facebookseite schreiben :-*

      Liebe Grüße <3

      Reply 
  • Nereyda O. Dezember 28, 2015 04.58 pm

    Hi Dajana,

    Ich will ab Januar mit dem Programm starten und habe gelesen, dass du diesbezüglich ( also für die Anfänger im Januar) eine neue WA Gruppe eröffnen möchtest. Bei Interesse, kann ich dir diesbezüglich eine PN via Facebook senden? Ich finde deine ausführliche Berichterstattung sehr hilfreich, sich schon vorab mit dem Programm vertraut zu machen und die Entscheidungsfindung zu vereinfachen. DANKE!

    Viele Grüße Nereyda

    Reply 
    • Dajana Dezember 28, 2015 10.11 pm

      Hi Nereyda,

      vielen Dank für deine liebe Nachricht <3

      Klar kannst du mir schreiben :-*

      Liebe Grüße , Dajana

      Reply 
  • Pia Noesen Dezember 28, 2015 09.45 pm

    Hallo Dajana 🙂
    ich hätte hier zum Thema Ernährung eine Frage. Du schreibst, dass man die Shakes zwangsläufig nicht zu sich nehmen muss. Wird hierzu dann im Programm eine Alternative vorgeschrieben um den Eiweisgehalt zu ersetzen oder fällt es einfach weg?

    Danke für deine Antwort 🙂 Pia

    Reply 
    • Dajana Dezember 28, 2015 10.14 pm

      Hi Pia,

      Die Makronährstoffe sind nicht „starr vorgegeben“ sondern variieren je nach dem Rezept, welches man auswählt. Deshalb ist es nicht vorgeschrieben eine gewisse Menge an Eiweiß am Tag zu sich zu nehmen, man kann das selbst ganz gut gestalten.

      Ich persönlich ernähre mich sehr eiweißhaltig und wähle als Snack meistens einen Shake. 🙂

      Liebe Grüße, Dajana

      Reply 
      • Pia Noesen Dezember 28, 2015 10.52 pm

        Vielen Dank für deine Antwort 🙂
        ich überlege mir nächste Woche mit dem Programm zu starten und bin über jede Information dankbar 😉
        Schönen Abend noch, Pia

        Reply 
  • Nathalie Schröter Dezember 29, 2015 11.28 pm

    Hallöchen 🙂

    Kurze frage ist das Programm denn eher was für etwas dünnere oder kann man als Pummelige auch das Programm machen ich habe vor mind 15 Kilo anzunehmen und würde natürlich wollen das ich dies mit dem Programm schaffe .
    Kann mir einer weiterhelfen ?

    Reply 
    • Dajana März 05, 2016 02.01 pm

      Hi liebe Nathalie,

      natürlich kannst du es damit schaffen! 🙂

      Ich würde dir dann direkt das Jahresprogramm empfehlen, da bist du gut betreut und das eignet sich super, wenn du so viel vor dir hast.

      Schreib mir einfach wenn du noch Fragen hast!

      Liebe Grüße :-*

      Reply 
  • Cindy Januar 04, 2016 02.24 pm

    Hey, ich hab eine Frage, muss man für das Sophia Thiel Programm in einem Fitnessstudio angemeldet sein? Oder kann man auch alle Übungen auch zu Hause machen? Ich hab nämlich nicht das Geld mich in einem Studio anzumelden und dort einen monatlichen Beitrag zu zahlen. 🙁
    Viele Grüße 🙂

    Reply 
    • Niki Januar 04, 2016 10.29 pm

      Hey. Nein man kann die Übungen auch bequem zuhause machen. Sophia hat auch auf ihrer Homepage geschrieben, dass man nur eine Gymnastikmatte braucht, wenn man nicht auf hartem Boden trainieren möchte, haha. 🙂
      Liebe Grüße 🙂

      Reply 
    • Darleen Dissel Januar 08, 2016 11.37 am

      Hey Cindy! 🙂
      Klar kannst du das Programm auch zuhause machen, es gibt zwar auch die Möglichkeit ins Studio zu gehen, aber das hatte und habe ich auch nicht vor. Ich persönlich finde das Programm für daheim wirklich super 🙂 In eine Jogamatte würde ich jedoch ein bisschen Geld investieren, wenn du zu Hause trainierst.
      Liebe Grüße, Darleen

      Reply 
  • Serap Januar 07, 2016 03.52 pm

    Hallo Dajana,

    vielleicht kannst du mir weiterhelfen?
    Muss man zwischen den Mahlzeiten eine bestimmte Zeit einhalten, z.B. erst nach 4 Stunden die nächste Mahlzeit?
    Kann man den Snack am Nachmittag weglassen?

    Glg Serap

    Reply 
  • Lea Christin Februar 03, 2016 04.49 pm

    Hört sich wirklich vielversprechend an! Ich folge Sophia schon länger auf Instagram und finde es einfach wahnsinnig, was sie alles geschafft hat 🙂 Dank deiner detaillierten Darstellung bin ich doch jetzt ernsthaft am Überlegen, ob ich das nicht doch mal ausprobiere…

    Liebst ♥
    Lea Christin
    von Glasschuh.com
    besuch mich auf Facebook

    Reply 
  • Katja März 04, 2016 09.10 pm

    Hi Dajana,

    danke für deinen tollen und detaillierten Beitrag! Das Programm klingt wirklich super und vielleicht können so noch mehr Mädels motiviert werden sich wohler und gesünder zu fühlen. Bisher hab ich auch nur positive Berichte gelesen wie hier:

    http://bodyweight-workout.com/blog/

    und denke man kann das Programm ohne schlechtes Gewissen weiter empfehlen!
    Weiter so und beste Grüße!

    Katja

    Reply 
  • Marie April 10, 2016 03.09 pm

    Interessanter Beitrag. Bin am überlegen, das Programm auch zu kaufen ….

    Reply 
  • Jacqueline April 11, 2016 07.31 pm

    Hallo Dajana,
    Interessanter Artikel!
    Ich wollte eigentlich nur loswerden, dass ich es doch schon etwas ausverschämt finde 99 Euro für ein solches Programm zu verlangen wenn es doch nicht mehr als eine Kopie von Leuten wie Zuzka Light und BodyRock ist, die schon seit vielen Jahren ihre Kenntnisse kostenlos zur Verfügung stellen.
    Ich denke, man kann anfänglich sehr gute Ergebnisse erzielen, vor allem wenn man ein paar Kilos zu verlieren hat und eher unsportlich ist. Wenn man allerdings schon sehr aktiv ist und sich gesund ernährt, wird man eher enttäuscht sein von diesem Programm.
    Und ich denke es sollte doch allen klar sein, dass man mit einem 20 minütigen Programm dreimal pro Woche nicht den Körper von Sophia erlangen wird!!! Wer das Gegenteil behauptet, ist ein Lügner! 😉
    Jacqueline

    Reply 
  • diät ohne sport Mai 02, 2016 02.58 pm

    Ich werde mir für die kommenden Monaten vornehmen fett zu verbrennen!

    Ich möchte ebenfalls gern schnell abnehmen und recherchiere deswegen im Internet
    nach hilfreichen Ernährungs-Tipps. Ich bin mit meinem Körper und deswegen ist mein Ziel für dieses Jahr
    ca. 9 Kilogramm abzunehmen. Ich werde alles ausprobieren und bin ziemlich optimistisch,
    dass ich mein Vorsatz noch in diesem Jahr erreichen werde.

    Reply 
  • ben Mai 04, 2016 12.00 pm

    Colle Seite!! ach ja, mein tipp demnächst werden vergleiche gestartet von vielen Online Coaches , nicht verpasseN! bei interesse melden.

    lg Ben

    Reply 
  • Vitamin C Öl Mai 10, 2016 02.35 pm

    Danke für den tollen Post

    Reply 
  • Diana Mai 21, 2016 08.01 pm

    Hey dajana ich habe bereits 12 wochen hinter mir, will jetzt verlängern weist du wie lange das profil dann freigeschaltet ist nur für die12 monate oder länger weil nach den 12 wochen bleibt mein profil ja auch noch frei geschaltet….
    L.g.diana

    Reply 
  • Nina Juni 26, 2016 07.43 pm

    Vielen Dank für den Artikel. Hab selbst schon 4 KG abgenommen =)

    Reply 

Leave a Comment

About the Author:

Dajana - Blogger & Artist

Hi, ich heiße Dajana aka Tinkerbell. :D

Ich habe meinen "sicheren" Job als Polizistin in Frankfurt aufgegeben, um meine Träume zu leben. Nachdem ich 2 Jahre allein um die Welt gereist bin lebe ich mittlerweile abwechselnd in Frankfurt, New York, Kalifornien und auf Bali, wo ich an meiner Musical Karriere arbeite. :)

Meine Mission ist es Frauen dazu zu ermutigen ihrem Herzen zu folgen und all ihre Träume zu leben.

In diesem Blog dokumentiere ich meine eigene Reise zum großen Glück und teile meine Gedanken & Gefühle (sowie Tipps & Tricks) mit meiner Leserschaft - in guten und in schlechten Zeiten. Denn Erfolg ist kein Glück. Er kostet Blut, Schweiß und jede Menge Tränen. Es gibt nur keiner zu. Aber es lohnt sich. Also glaub an dich, zieh durch und leb deinen Traum. :)

Viel Spaß beim Lesen und never give up! <3

Mein Geheimnis für schöne Haut :)

Dajana Sain Blog

Health | Travel | Empowerment | Lifestyle

In diesem Lifestyle Blog dreht es sich primär um die innere Transformation und den persönlichen Lifestyle der Autorin, Inspiration, ihre Reisen um die Welt, ganzheitliche Gesundheit (durch YOGA, Meditation und pflanzenbasierte Ernährung) und jeder Menge Inspiration, die dich dazu ermutigen soll, deinem Herzen zu folgen. :)

Alle alten Beiträge zum Thema Inspiration & Motivation in allen Lebenslagen, gesunde Rezepte, Infos über Fitness und (low carb / tierisch basierte) Ernährung , Lifestyle-Updates, Produktvorstellungen und wertvolle Reisetipps bleiben online.


Du hast Fragen oder Anregungen ?

Dann schreib doch einfach eine Nachricht über Facebook!

Businessanfragen bitte über:

teamup@dajanasain.com <3

Hol dir dein gratis Geschenk zu jeder Bestellung ! Code: Dajana

Kategorien:

Werbepause