Ernährungsplan abnehmen

Der perfekte Ernährungsplan zum Abnehmen !

Perfekt abgestimmt auf eine arbeitsreiche 5 Tage Woche, mit Kalorien, Makros und Einkaufsliste. Du möchtest schon lange abnehmen aber es haut einfach nicht hin? Du möchtest aber auch kein Programm kaufen sondern einfach nur Mal in die sagenumwobene „gesunde Ernährung“ rein schnuppern?

…allerdings mit möglichst wenig Aufwand, weil du ja auch noch anderes zu tun hast als jeden Tag ewig in der Küche zu stehen, jeden Tag in den Supermarkt zu rennen und dir sonst welche neumodischen Lebensmittel zu kaufen, von denen du überhaupt nicht weißt, was du damit anfangen sollst und ob sie überhaupt schmecken?

Dann ist mein Ernährungsplan zum Abnehmen genau das Richtige für dich.

Denn auch ich habe herzlich wenig Lust mich großartig in der Küche aufzuhalten und mein Essen vorzubereiten. Aber ich möchte trotzdem lecker essen und ehrlich gesagt auch nicht auf meine Süßigkeit verzichten.

Und ich habe einen Weg gefunden, wie man beides kombinieren kann. Und der Plan ist GLUTENFREI.

Abnehmen ist einfach!

…zumindest auf dem Papier. Du brauchst ein Kaloriendefizit und deine Mahlzeiten sollten täglich eine gewisse Menge an Mikro- und Makronährstoffen beinhalten.

Möglichst konstant über den Tag verteilt – zumindest was das Eiweiß angeht. Das ist ganz schön viel Rechnerei. Und wenn man sich damit  nicht gut auskennt ziemlich ätzend und geradezu ein Glücksspiel, wenn man die richtige Kombination treffen möchte.

Ich habe das Problem gelöst. Beziehungsweise alle fünf.

Denn ich habe:

  1. alle wichtigen Mikro- und Makronährstoffe in perfekter Kombination in meinem Plan untergebracht.
  2. …eine super durchdachte Einkaufsliste geschrieben, mit der alles perfekt aufgeht.
  3. …den Genuss natürlich nicht vergessen. Mit der Moments Bakery Fitnessbox werden dir alle Produkte für einen perfekten genussvollen aber auch gesunden Start in den Tag geliefert.
  4. …gesund und lecker kombiniert!
  5. …einen Plan geschrieben, der mit minimalem Aufwand maximale Erfolge bringt.

…allerdings auch nur, wenn du dich daran hältst. Ich kann dir zeigen, wie man läuft, die Schritte musst du aber selbst machen. 😉

 

Achtung: Dieser Plan basiert auf Grundlage der Produkte der neuen Moments Bakery Fitnessbox.

 

Darin bekommst du Produkte für ein gesundes Frühstück und den Nachmittagssnack  für 2 Wochen geliefert. Zum Frühstück gibt es unter anderem leckeres veganes Brot und Lowcarb Brötchen, die beide  als Backmischungen geliefert werden.

Du bist also vollkommen flexibel in der Entscheidung wann du anfängst und kannst dir dein Brot ganz frisch selbst backen. <3

Am Nachmittag kannst du deinen Kaffee mit einem leckeren Lowcarb Schokomuffin oder einer saftigen Schwarzwälder Kirschschnitte genießen – die du auch selbst bäckst. Und alle Moments Bakery Produkte werden aus Bio-Zutaten hergestellt und tun nicht nur der Seele gut, sondern auch dem Körper.

Und keine Angst: Die Moments Bakery Zauberboxen sind so konzipiert, dass du minimal Arbeit damit hast – bei maximalem Geschmack.

Sonst würde ich sie nicht benutzen. Ich faules Stück. 😀

Alle Werte für meinen Ernährungsplan zum Abnehmen wurden auf Grundlage der verwendeten Produkte berechnet. Du kannst die Moments Bakery Produkte auch durch andere Produkte ersetzen aber dann stimmten die Nährwerte nicht mit meinen Angaben überein. Keine Garantie also.

Und es schmeckt nicht so lecker. 😛

Hier gibts nochmal die Eckdaten zu meinem Ernährungsplan zum Abnehmen im Überblick:

  • 1500-1600kcal
  • 3 Hauptmahlzeiten
  • 3 Snacks
  • fettarme Ernährung
  • konstante Eiweißversorgung
  • abnehmen mit Kohlenhydraten
  • kein Hungern
  • perfekt für unterwegs
  • minimaler Aufwand
  • maximaler Genuss
  • nur ein Mal einkaufen
  • nur ein Mal für die Woche vorkochen
  • die leckersten Moments Bakery Produkte
  • eine leckere Süßigkeit am Tag (Kuchen! <3)

Ernährungsplan zum Abnehmen: Infos

Woche 1:

Tagesbilanz

Kcal 1590
F 46g
K 145g
E 140g

Achtung: Wenn du nur 1300-1400kcal aufnehmen möchtest, lässt du Snack 1 und Snack 3 weg. Du MUSST nicht alle Mahlzeiten essen, wenn du sie nicht schaffst. Du darfst aber. 🙂

Du kannst die Zeit zwischen den Mahlzeiten einteilen, wie du möchtest. Bei liegen es ca. 3 Std. dazwischen.

Für wen ist der Plan geeignet?

Die Standard Frau 😀

Dieser Plan ist auf meine eigenen Bedürfnisse ausgerichtet. Ich bin 168cm groß und möchte 2kg an Körperfett abnehmen.

Mein Grundumsatz beträgt ca. 1500-1600kcal, mein Gesamtumsatz liegt ca. bei 2000kcal. Das sind so ziemliche Standardwerte. Wenn du deutlich kleiner als ich bist, ist dein Verbrauch niedriger und du kannst entsprechend weniger Kalorien aufnehmen, wenn du abnehmen möchtest.

Deine persönlichen Werte kannst du mit dem gratis Kalorienrechner von Mic’s Bodyshop genau ermitteln.

Ich strebe ein Kaloriendefizit von ca. 500kcal am Tag an (mehr sollte man auch nicht unbedingt), das wären in 14 Tagen verbrannte 7000 Kalorien, was so ziemlich genau einem Kilo Körperfett entspricht.

NEIN, du wirst mit diesem Plan definitiv nicht innerhalb von 2 Wochen deine Traumfigur bekommen, das kann ich dir versprechen. Aber das wirst du innerhalb von 2 Wochen auch mit keinem anderen Plan auf der Welt. Und wer etwas anderes behauptet lügt.

Aber du kannst in 4 Wochen 2kg reines Körperfett verlieren.

MIT Kohlenhydraten, MIT Genuss, TROTZ einem stressigen Alltag, OHNE zusätzlichen Stress, OHNE Pillen und Pulver, OHNE seltsame Lebensmitteln, OHNE Jojo-Effekt, OHNE Hungern und OHNE Quälerei.

2 kg weniger hört sich jetzt vielleicht wenig an. Wenn man allein die Waage betrachtet. Aber es geht darum, dass es 2kg reines Fett sind. Und das ist gar nicht so einfach loszuwerden. Natürlich mache ich den Test selbst und stelle auch vorher/nachher Bilder rein.

Vor allem ist es für dich eine Chance: du lernst in diesen zwei Wochen, dass es gar nicht unmöglich ist Genuss und Gesundheit stressfrei unter einen Hut zu bekommen. Und du siehst, dass es funktioniert.

Und das macht Lust auf mehr. Denn jeder kann sein Wunschgewicht erreichen, es braucht nur Geduld und Disziplin. Und mit meinem Plan ist es wirklich ein Spaziergang, denn bei so leckeren Sachen und so viel Essen wirst du gar nicht merken, dass du auf  „Diät“ bist.

Ich mache den Plan natürlich auch selbst, es ist ja schließlich mein eigener Ernährungsplan, nach dem so viele immer gefragt haben. Du kannst mir auf Snapchat live folgen.  Jetzt gibt es noch ein paar allgemeine Infos:

Abwiegen:

Achte auf die Mengen, die Einkaufsliste ist so geschrieben, dass alles komplett aufgeht. Wenn du zu viel von einem Lebensmittel verwendest fehlt es bei einer andren Mahlzeit – Schummeln ist also nicht wirklich möglich. 😉

Bei Reis musst du schauen, ob da gekocht oder ungekocht steht. Ungekocht kaufen, gekocht für die Mahlzeiten abwiegen.

Sport:

Ich mache zu meinem Ernährungsplan natürlich auch ein Sportprogramm. Ist ja klar. Denn von nichts kommt nichts. Und zusätzliche fiese Kalorien verbrennst du hauptsächlich mit Ausdauertraining. Muskeln, die deinen Körper formen und straffen bekommst du durch Krafttraining. Aber keine Angst, du musst jetzt nicht ins Fitnessstudio rennen und Gewichte stemmen.

Ich arbeite an einer anderen Lösung. Du kannst dein Sportprogramm bequem von zu Hause aus machen. Aber das war es dann auch schon mit dem bequem. DIESER Part wird anstrengend. Aber da musst du durch – wenn du Erfolg willst.

Getränke:

Mind. 2 L am Tag und pro 30 Minuten Training noch 500ml zusätzlich. Alle zuckerfreien Getränke sind erlaubt. Ich trinke am liebsten Tee und Wasser mit Zitrone/Limette/Minze, oder was ich sonst so gerade da habe. Kaffee ist erlaubt, allerdings mit ungesüßter Mandelmilch anstatt mit Milch.

Eiweißshakes: 

Du benötigst keinerlei Nahrungsergänzungsmittel in diesem Plan. Wenn du möchtest, kannst du die Snacks aber mit einem Proteinshake aus 30g Wheyprotein und 200ml Wasser oder 25g Whey und 200ml Milch (fettarm) ersetzen. Hier habe ich ein paar Proteinpulver verlinkt. 

Ich werde nicht satt!

…das glaube ich kaum. Aber falls das der Fall sein sollte, darfst du so viel Rohkost essen, wie du möchtest:

Salatgurken, Salat, Tomaten, Karotten, Staudensellerie, Kohlrabi und Fenchel. Allerdings ohne Dressing oder Dip.

Süßungsmittel: Du kannst alle kalorienfreien Süßungsmittel verwenden. Meine Lieblinge sind Natreen und Xucker light. Hier habe ich das alles genau aufgeschrieben. 

Lebensmittel ersetzen:

Du kannst jedes Obst verwenden, das du möchtest. Halte dich aber an die Mengen. Der Richtwert beträgt ca. 150g. Die wenigsten Kalorien haben Beerenobst und Äpfel. Mein absoluter Favorit sind Erdbeeren: sie sind so lecker und dazu noch kalorienarm. Du kannst auch jedes kohlenhydratarme Gemüse anstatt den angegebenen Varianten verwenden. Nicht erlaubt sind Süßkartoffeln und Hülsenfrüchte.

Du kannst aber die Kohlenhydratbeilage am Mittag (Kartoffeln oder Reis) durch Süßkartoffeln, Vollkornnudeln oder Hülsenfrüchte ersetzen. Achtung: Dazu musst du umrechnen. Wie das geht steht hier. 

Das gleiche gilt für das Eiweiß. Wenn du kein Fleisch oder Fisch isst, kannst du das mit Eiern oder Tofu ersetzen. Du musst dann ebenfalls umrechnen.

Gewürze: Du kannst alle Gewürze verwenden, die du möchtest. Meine Favoriten sind Salz, Chili und Knoblauch. Besonders leckere Gewürze findest du bei Pfeffersack & Söhne.

Cheatday: Mein Plan geht nur von Montag bis Freitag, weil er auf eine Arbeitswoche abgestimmt ist.

Fürs Wochenende wird es einen weiteren Plan geben, den du dir beim Kauf der Moments Bakery Fitnessbox kostenlos herunter laden kannst. Der ist aktuell noch in Arbeit. Da sind Rezepte enthalten, die etwas aufwändiger sind, wie Lowcarb Burger oder leckere gesunde Waffeln zum Frühstück – aber dafür hast du ja am Wochenende auch entsprechend Zeit.

Wenn du möchtest, kannst du aber auch einen Cheatday an einem der beiden Tage einlegen. Das heißt, du kannst an dem Tag essen, was du möchtest.

Achtung: Ein Cheatday wird vermutlich einen negativen Effekt auf deine Erfolge haben. Warum? Steht hier! 

Es sind zudem nur 14 Tage, weshalb ich sagen würde: Du schaffst das auch ohne einen ganzen Tag schummeln! 🙂

Ich empfehle deshalb ein Cheatmeal, d.h. eine ungesunde Mahlzeit. Gönn dir z.B. eine „normale“ Moments Bakery Zauberbox und genieße Kuchen oder Muffins. Du wirst es nicht bereuen, versprochen. Ich liebe sie. <3

…am liebsten Rüblikuchen und Banana Split Muffins. So und jetzt kommt der ultimative Plan!

Ernährungsplan zum Abnehmen Woche 1:

Frühstück:

  • 50g Fruchtaufstrich
  • 2 Scheiben Vitalbrot
  • 50g Putenbrust
  • 2 Tomaten
  • 200g Joghurt 0,1% Fett

Wie du deine Brote belegst, bleibt dir überlassen. Du kannst z.B. 1 EL vom Joghurt als Butterersatz unter dem Fruchtaufstrich auf deinem Brot essen. Oder du rührst den Aufstrich komplett in den Joghurt. Wie du es am liebsten magst.

Snack 1:

  • 150g Obst
  • 200g Skyr

Tipp: Ich strecke Skyr mit Wasser und süße ihn mit Natreen. Statt Skyr kannst du auch Magerquark benutzen. Dann geht die Menge aber nicht 100% auf, weil Magerquark eine 500g Packung ist und Skyr 350g enthält. Meine Magerquark/Skyr Rezepte findest du hier.

Mittag:

  • 125g Naturreis gekocht
  • 125g Rind oder Hähnchenbrustfilet
  • 300g grüne Brechbohnen

Reispfanne mit Huhn (oder Rind) – Rezept

Snack 2:

  • 1 Slim Chocolate Dream Muffin
  • 1 Apfel

Abend:

  • 1 Tüte Feldsalat Mix (Aldi oder Rewe)
  • 150g Hähnchenbrustfilet – 750g Alterantiv: 1 Dose Thunfisch
  • 3 Tomaten o. 1 Gurke
  • 1 EL Olivenöl
  • Apfelessig

Snack 3 (optional):

  • 150g  Skyr mit Zitrone und Süßungsmittel nach Wahl (Kilokick)

 

Ernährungsplan zum Abnehmen Woche 2:

Tagesbilanz: 

Kcal 1484
F 34g
K 140g
E 162g

Auch hier gilt wieder: Wenn du weniger Kalorien aufnehmen möchtest, musst du Snack 1 und 3 weg lassen.

Frühstück:

  • 1 Moments Bakery Lowcarb Burgerbrötchen
  • 50g Putenbrustaufschnitt oder Kochschinken
  • 2 Tomaten
  • 1 EL Magerquark vom Snack als Aufstrich nutzen
  • 1 Apfel

Snack 1:

  • 40g Apfelmark
  • 250 Magerquark

TIPP: Du kannst die Lebensmittel aus Snack und Frühstück tauschen und z.B. das Brötchen mit Magerquark, Apfelmark, Apfelscheiben und Zimt essen und dann Putenbrust mit Tomate als Snack.

Wie immer empfehle ich den Magerquark grundsätzlich mit Wasser zu strecken damit er cremiger ist. Du darfst auch bis zu 200g Apfelmark am Tag in deinem Magerquark essen.

Im Fitnessbox Paket sind nur 2x200g enthalten – deshalb die 40g. Wenn du jeden Tag 200g essen möchtest kannst du dir den Dreierpack Apfelmark dazu bestellen und kommst somit auf 1573 kcal am Tag, anstatt auf 1484 kcal.

Mittag:

  • 175g Kartoffeln gekocht
  • 120g magerer Fisch/Hähnchenbrust oder 2 Eier&4 Eiklar (gekocht oder als Rührei)
  • 300g Brokkoli oder anderes kohlenhydratarmes Gemüse –

Snack 2:

  • 1 Moments Bakery Slim Chocolate Dream Muffin
  • 1 Apfel

Abendessen – Rührei mit Käse und Gurkensalat:

  • 2 Eier
  • 50g Putenbrustaufschnitt
  • 3 Tomaten o. 1 Gurke
  • 1 EL Olivenöl
  • 30g Reibekäse light
  • Apfelessig
  • 50g Magerquark mit viel Wasser gestreckt und Kräutern als Dressing für den Gurkensalat

Snack 3 (optional):

  • 200g  Magerquark mit Zitrone und Süßungsmittel nach Wahl (5 Zitronen, 1 Flasche Natreen)

Einkaufsliste:

Die Moments Bakery Fitnessbox

Du brauchst nur eine Moments Bakery Fitnessbox für 2 Wochen! Woche 1 (Montag-Freitag)

  • die Moments Bakery Fitnessbox  enthält folgende Lebensmittel für Woche 1:
  1. 2 x 125g Moments Bakery Fruchtaufstrich nach Wahl
  2. 1 Moments Bakery Zauberbox für Vitalbrot
  3. 1 Moments Bakery Zauberbox für Slim Chocolate Dream Lowcarb Muffins

Woche 2 (Montag-Freitag)

  • die Moments Bakery Fitnessbox enthält folgende Lebensmittel für Woche 2:
  1. 2 x 200g Moments Bakery Bio-Apfelmark
  2. 1 Moments Bakery Zauberbox für Lowcarb Burgerbrötchen
  3. 1 Moments Bakery Zauberbox für Slim Schwarzwälder Kirschschnitten 

Das kaufst du noch im Supermarkt: 

  • 250g Putenbrustaufschnitt oder Kochschinken(mager)
  • 10 mittelgroße Tomaten (oder 25, wenn du keine Gurken magst)
  • 2x 500g Joghurt 0,1% Fett
  • 500g Naturreis (pro Portion: 125g gekocht)
  • 625g Rinderfilet / Hüftsteak ohne Fettrand oder Hähnchenbrustfilet
  • 1,5kg grüne Brechbohnen (am besten Tiefkühl – 2 x 750g, gibts bei Rewe)
  • 5 Äpfel
  • 5 Gurken
  • Bio-Olivenöl
  • Bio-Apfelessig
  • Natreen oder Süßungsmittel nach Wahl
  • 750g Hähnchenbrustfilet – 5 Dosen Thunfisch
  • 5 Tüten Feldsalat Mix (oder Salat nach Wahl)
  • 5 Packungen  Skyr (je 350g)
  • 5 Zitronen

für die Backmischungen in der Box benötigst du in Woche 1 noch:

  • 4 Eier

So gehts:  Du kochst das Mittagessen Sonntag nachmittag für die gesamte Woche vor und frierst die Portionen von Mittwoch bis Freitag ein.

Außerdem backst du Sonntags auch schon das Brot/die Brötchen für die ganze Woche. Sehr hilfreich und eigentlich auch unverzichtbar sind bei dem ganzen Projekt  auch Mealprep Boxen, z.B. diese hier fürs Mittagessen.

Denn sonst würde das mit dem Vorkochen eher weniger gut funktionieren. Die neuen Lunchboxen von Ikea sind auch ziemlich cool und können direkt mit passender Kühltasche bestellt werden – ganz bequem online !

Und dieses Modell hier ist super günstig und perfekt für meinen Ernährungsplan: Vier unterschiedlich große Boxen für Frühstück ,  Mittagessen, Snack 1 & 2.

Einkaufsliste  Woche 2

  • 1 Zauberbox für Moments Bakery Lowcarb Burgerbrötchen (in der Fitnessbox enthalten)
  • 500g Putenbrustaufschnitt
  • 10 Tomaten (oder 25, wenn du keine Gurken magst)
  • 5 x 500g Magerquark
  • 10 Äpfel (oder anderes Obst in entsprechender Menge)
  • 2 x 200g Moments Bakery Apfelmark (optional: 3er-Pack dazu bestellen)
  • 750g Kartoffeln G600g magerer Fisch o. Hähnchenbrust

oder:  30 Eier (hart gekochte gehen auch, je nachdem ob du Rührei möchtest oder hartgekochte Eier)

  • 1,5kg Brokkoli oder anderes kohlenhydratarmes Gemüse (du kannst auch mischen)
  • Moments Bakery Slim Schwarzwälder Kirschschnitten Zauberbox
  • 10 Eier
  •  5 Gurken
  • 5 Zitronen
  • 150g Reibekäse light

Du brauchst für die Zubereitung der Kirschschnitten und der Lowcarb Brötchen noch folgende Zutaten:

  • 120g Skyr
  • 100ml Milch (kann durch Mandelmilch ersetzt werden)
  • 40g Orangensaft (am besten frisch pressen)
  • 1 Ei (L)
  • 120g gefrorene Sauerkirschen

Ich werde das Ganze auch noch einmal etwas übersichtlicher gestalten, sodass du dir nur noch den Plan und die Einkaufsliste ausdrucken musst.

Und ich werde den Ernährungsplan abnehmen natürlich auch selbst testen und zwar vom 18.04. bis zum 1.5.2016.

Ein Sportprogramm wird es da natürlich auch geben. Wenn du den Plan in Verbindung mit der Moments Bakery Fitnessbox auch testen möchtest, kannst du mir einfach auf meiner Facebook Fanpage schreiben, ich werde nämlich für diesen Test eine neue Motivations-Whats App Gruppe eröffnen. 🙂

Die ersten 10 Tester bekommen mit dem Gutschein FitMoment 5€ Rabatt auf die Fitnessbox ! 

Das Startdatum muss natürlich nicht das Gleiche sein wie meins. Ginge ja auch schlecht. 😉 Wenn mein Ernährungsplan zum Abnehmen inkl. Box gut ankommt, werde ich den ihn noch auf mehrere Wochen erweitern.

Der Plan fürs Wochenende folgt umgehend – ist allerdings nur als PDF-Download beim Kauf der Box verfügbar. Ich wünsche dir viel Erfolg mit dem Plan !

Zur Moments Bakery Fitnessbox geht es hier!

moments bakery shop

About the Author

Dajana
Author with 334 posts
More about Dajana

Blogger | Photographer | Yogi

Related Articles

11 Comments

  • Simone April 19, 2016 06.45 pm

    Ich verfolge schon lange Deinen Blog und finde ihn total klasse 🙂

    Den Plan werde ich direkt mal ab nächster Woche ausprobieren und hab mir auch gleich die Box bestellt 🙂

    Reply 
    • Dajana April 21, 2016 11.41 pm

      Hallo liebe Simone,

      vielen Dank für dein Lob !

      Ich bin gespannt <3

      Liebe Grüße !

      Reply 
  • Anja April 24, 2016 08.56 am

    Der Plan gilt ja nur für 2 Wochen bzw. kann man es gleich für 4 Wochen machen / einkaufen.
    Aber was ist mit der Zeit danach? Gibt es dann noch weiterfolgende Pläne? Mit 2 Wochen ist es ja meist nicht getan…
    Falls du es schon irgendwo geschrieben hast und ich es überlesen habe, tuts mit leid. 🙂

    Reply 
    • Dajana April 25, 2016 12.19 pm

      Hi liebe Anja,

      ja du kannst auch direkt 4 Wochen machen und bekommst beim Bestellen der großen Box sogar eine Cheatmeal Zauberbox geschenkt. 🙂

      Ich arbeite gerade an den Folgeplänen <3

      Liebe Grüße , Dajana 🙂

      Reply 
      • Anja April 25, 2016 12.54 pm

        Okay, cool. Dann bin ich gespannt auf die Folgepläne. Die ersten zwei Wochen habe ich schon mal gekauft. 😀

        So am Rande… finde ich deine Beträge sehr schön geschrieben und finde mich immer wieder mal darin, z. B. bei.der Sache mit dem Liebeskummer. Sehr großartig! Musste ich doch sehr schmunzeln bei der „Stalkerei“, das es anderen auch so ergeht.

        Reply 
  • Sven April 26, 2016 08.46 pm

    also Proteinshakes können niemals richtige gute Ernährung sprich zB ein Steak ersetzen. Meine persönliche Erfahrung! selbst mit den teuersten Eiweiss shakes

    Reply 
    • Dajana Dezember 14, 2016 08.10 pm

      deshalb sind es ja auch NahrungsERGÄNZUNGSmittel :-*

      Reply 
  • Flora Mai 04, 2016 11.43 am

    Toller Plan – danke, dass du ihn mit uns geteilt hast 🙂

    Reply 
    • Dajana Dezember 14, 2016 08.10 pm

      Gerne :-*

      Reply 
  • Sophia Dezember 13, 2016 10.22 am

    Liebe Dajana,

    wieviel Mühe du investiert hast! So ein tolles Konzept und endlich mal etwas das auch alltagstauglich ist. Ich werde es auch probieren und bin unheimlich gespannt!

    Reply 
    • Dajana Dezember 14, 2016 08.10 pm

      Vielen Dank liebe Sophia 🙂

      Ich arbeite derzeit noch an meinem Programm . 🙂

      Reply 

Leave a Comment

About the Author:

Dajana - Blogger & Entrepreneur

Hi, ich heiße Dajana und habe meinen sicheren Job als Polizistin in Frankfurt aufgegeben, um meine Träume zu leben. Nachdem ich ein bisschen um die Welt gereist bin lebe ich mittlerweile auf Bali, wo ich mein Onlinebusiness aufbaue, Yoga mache und surfe. :)

Meine Mission ist es Menschen dazu inspirieren ihre Bestimmung zu finden und das Leben ihrer Träume zu kreieren.

Tägliche Einblicke aus meinem Leben bekommst du auf Instagram.

Jeden SONNTAG gibt es auf meinem Facebookprofil ein LIVE WEBINAR.

Viel Spaß beim Lesen und Namaste. <3

Schöne Haut in 21 Tagen!

Dajana Sain Blog

Inspiration | Achtsamkeit | Erfolg | Life Coaching

Dieser Biog befindet sich genau wie die Autorin gerade in NEUAUSRICHTUNG. Es gibt ab sofort jeden SONNTAG einen Beitrag / Live Video zu den oben genannten Themen. :)

Alle alten Beiträge zum Thema Inspiration & Motivation in allen Lebenslagen, gesunde Rezepte, Infos über Fitness und Ernährung , Lifestyle-Updates, Produktvorstellungen und wertvolle Reisetipps bleiben online.


Du hast Fragen oder Anregungen ?

Dann schreib doch einfach eine Mail!

info@dajanasain.com <3

Hol dir dein gratis Geschenk zu jeder Bestellung ! Code: Dajana

Kategorien:

Werbepause